Kreisverband Coesfeld / Borken e. V.
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Dülmen www.wetter.de
“Ich habe ein sehr höfliches Pferd”, erzählt der Springreiter. “Immer wenn wir an ein Hindernis kommen, stoppt es und lässt mich zuerst hinüber.” Der Freizeitreiter bei Stupidedia Per se sind alle Freizeitreiter prinzipiell gleich und weithin gut zu erkennen. Mehr... aktualisiert am 29.11.2016 Stammtisch jeden ersten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr in 48734 Reken-Bahnhof Gaststätte “Up’n halven Weg”, Frankenstraße 9 10 Teilnehmer, 3 davon ohne eigenes Pferd, wurden von unserem Vorsitzenden Michael Engemann, VFD-Jugendsportwartin Dagmar Beutler und Reken-Reitlehrerin  Sabine Rensing begrüßt. Vormittags haben wir die Pferde mit dem Halfter gearbeitet. Hier ging es um das richtige Führen des Pferdes. Ob aus dem Stall heraus, in die Box oder auf die Koppel, wer reitet, muss sein Pferd auch führen können. Denn auch richtiges Führen und Gehorsam vom Boden aus sind nicht selbstverständlich, sondern müssen erst geübt werden. Nur so kann man sicher sein, dass das Pferd auch in schwierigen Situationen beherrschbar bleibt und vertrauensvoll mitgeht. 9. Oktober - Bodenarbeitskurs mit Reken-Lehrerin Sabine Rensing Die Erarbeitung der Seitengänge dient vor allem dazu, das Pferd zu gymnastizieren und gerade zu richten. Richtig ausgeführt, lernt das Pferd dadurch, mit dem inneren Hinterbein vermehrt unter seinen Schwerpunkt zu treten und sich somit zu versammeln - dabei wird auch die Tragkraft der Hinterhand gestärkt. Außerdem verbessern sich Balance, Geschmeidigkeit und damit Durchlässigkeit des Pferdes. Nicht zuletzt fördern Seitengänge die Schulterfreiheit, das heißt, wie weit das Pferd mit den Vorderbeinen ausgreifen kann. Es wurden 2 Gruppen gebildet, somit hatte jeder Teilnehmer die Gelegenheit, die gut umsetzbaren Informationen praktisch zu erarbeiten und durch Beobachten der anderen Teilnehmer weiter zu lernen. Das Herbstwetter war uns hold, es war zwar frisch, aber von oben trocken. Zum Mittag gab es eine leckere, von Dagmar selbst gekochte Suppe, dazu gab es noch Kaffee und Kuchen. Ein Rundum-Sorglos-Paket. Nach der Pause haben wir unsere Pferde mit der Trense gearbeitet. Beim "Abkauen lassen" erfuhren wir die Zusammenhänge zwischen blockierten Kiefergelenken, festsitzendem Zungenbein und unmotivierten und/oder verspannten Pferden bei der Arbeit. Ebenso haben wir vom Boden aus Schulterherein am Zügel geübt. Jeder Teilnehmer fühlte sich durch Sabine Rensing sehr motiviert, zu Hause weiter zu machen, denn sie hat sich für jeden Teilnehmer während der praktischen Übungen viel Zeit genommen, hat viele Tipps und praktisch umzusetzende Anregungen gegeben. Es war ein sehr gelungener Tag, informativ und kurzweilig. Der Dank gebührt Sabine Rensing für den wunderschönen Kurstag, Dagmar Beutler für die guten Übungsbedingungen und das leckere Essen und allen nicht namentlich erwähnten Helfern. Heike Alfert-Eining Neues Reitrecht in NRW: Landesnaturschutzgesetz am 09.11.2016 verabschiedet Einladung zum Weihnachtsstammtisch am 1. Dezember In gemütlicher Runde lassen wir das Jahr ausklingen. Wir haben einen Rückblick auf zwei Jahre Vereinsarbeit mit vielen Bildern unserer gemeinsamen Veranstaltungen vorbereitet. Wie in jedem Jahr gibt es die Möglichkeit, im Rahmen eines Flohmarktes Gebrauchtes rund ums Pferd zu verkaufen oder zu erwerben. Jürgen Müller wird uns über die Neuerungen im Reitrecht informieren. Ab 2018 tritt das neue Landesnaturschutzgesetz in Kraft, welches das Reiten im Wald regeln wird. Es sieht weitreichendere Reitmöglichkeiten in der Natur vor. Gerne nehmen wir auch Wünsche und Anregungen für die Vereinsarbeit 2017 entgegen. Für alle Mitglieder und Interessierte ist es eine gute Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig kennen zu lernen.
Kalender (c) by schulferien.org
Besucherzaehler
Die singenden Pferde Herzlich willkommen auf der Seite des Kreisverbandes für die Kreise Coesfeld und Borken der Vereinigung  der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland. Hier erfahrt Ihr alles Wichtige für den Gelände- und Wanderreiter,  außerdem aktuelle Berichte und Fotos unserer Veranstaltungen und Aktionen. Viel Spaß beim Stöbern! 
+++ Weihnachtsstammtisch mit Flohmarkt am 01. Dezember +++
Wenn Euch Termine von Seminaren, Reitkursen, Rallyes oder Orientierungsritten bekannt sind oder Ihr ein Pferd verkaufen wollt oder eines sucht oder einen Stallplatz zu vermieten habt oder einen sucht, tragt dieses doch einfach ins Gästebuch ein. Dieses Foto einer Ampelanlage für Reiter habe ich selber in London geknipst. Wenn auch Ihr interessante, witzige oder außergewöhnliche Fotos habt, von denen Ihr meint, dass sie einen Platz auf dieser Page verdient hätten, mailt sie mir an presse@vfd-coesfeld-borken.de. Euer Webmaster Stefanie Schlick