Kreisverband Coesfeld / Borken e. V.
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Dülmen www.wetter.de
“Ich habe ein sehr höfliches Pferd”, erzählt der Springreiter. “Immer wenn wir an ein Hindernis kommen, stoppt es und lässt mich zuerst hinüber.” Der Freizeitreiter bei Stupidedia Per se sind alle Freizeitreiter prinzipiell gleich und weithin gut zu erkennen. Mehr... aktualisiert am 06.07.2016 Stammtisch jeden ersten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr in 48734 Reken-Bahnhof Gaststätte “Up’n halven Weg”, Frankenstraße 9 Play Day am 29. Mai 2016 Play Day, was erwartet mich da eigentlich, hat sich manch einer der 18 Teilnehmer gefragt, die sich am 29. Mai um 11.00 Uhr auf der Wiese vor den Paddocks auf der Reitanlage von Dagmar Beutler in Lembeck versammelten. Nach der Begüßung ging es gleich los mit einem Staffelritt, damit die Pferde in der Bewegung die anfängliche Anspannung ablegen konnten. Danach konnten sich die Reiter-Pferd-Paare über den Reitplatz und eine angrenzende große Wiese verstreuen. Dagmar hatte insgesamt 23 Stationen plus Ringstechen aufgebaut, die von Helfern betreut wurden. Für die Reiter und die Pferde gab es an jeder Station neue Herausforderungen zu meistern. Die Zuschauer konnten ebenfalls von Station zu Station gehen, um hautnah dabei zu sein. Die Veranstaltung stand ganz unter dem Motto Spiel und Spaß. So musste in beliebiger Gangart mit einem Stock eine Dosenpyramide von der Tonne gestoßen, eine mit Stroh gefüllte Puppe zu Pferd von einem Stuhl zum anderen gebracht, mit dem Pferd über eine Plane geritten, als Team mit einem Kreppbandstreifen verbunden eine große Runde über die Wiese geritten werden, ohne dass das Band reißt oder eine aus Schwimmnudeln gebaute Gasse durchquert, eine mit Luftballons gespickte Cavalettistange überquert und ein Pferdefußball geschossen werden. Solche Herausforderungen sind nicht alltäglich und manch ein Reiter war positiv von seinem Pferd überrascht. Nach der Pause zeigte uns Nele Hageböck mit ihrem Shetlandpony Strubbel, dass man auch vom Boden aus viele tolle Dinge mit einem Pferd erarbeiten kann. Hinknien, spanischer Schritt, Hinlegen oder auf eine Tonne steigen… Es war für beide der erste Auftritt, die Anerkennung für ihre Leistung zollten die zahlreichen Zuschauer mit viel Applaus. Nach dem Wiederaufsatteln kam das Highlight des Tages: Ringe stechen.                                               Mit einer Lanze ging es darum, im Galopp zwei Ringe auf einer eingegrenzten Strecke von 50 Metern von den Galgen zu stechen. Zunächst gab es einige Probedurchgänge. Schnell merkten die Reiter, dass es nicht nur auf die Geschwindigkeit, sondern auch auf das Geschick ankommt. Bis die Gewinnerinnen ermittelt werden konnten, gab es einige Stechrunden, denn sie waren alle richtig gut. Auch für die Zuschauer war der Wettkampf spannend bis zum Schluss. Gewonnen hat Silvia Greving mit Ruben, dann folgte Katrin Borgert mit Arven und knapp dahinter Sabrina Vallentin mit Titus Dagmars Einsatz und Ideenreichtum hat dazu beigetragen, dass es wieder ein gelungener Play Day wurde und viele Reiter im nächsten Jahr wieder kommen wollen. An dieser Stelle sei auch noch mal den Helfern gedankt, die die Paddocks und die Spiele- stationen aufgebaut haben und die am Ver- anstaltungstag die Stationen betreut haben. Ebenso bedanken wir uns bei den lieben Menschen, die sich um die Verpflegung der Teilnehmer und Gäste gekümmert haben. Getreu dem Motto: viele Hände machen schnell ein Ende, war gegen Abend alles schon wieder aufgeräumt. Heike Alfert-Eining                                                                      Mehr Bilder im Webalbum! Schriftführerin VFD KV Coesfeld/Borken 19. Juni Erfolgreicher Tag mit Ardian Warnhuis zum Thema Physiotherapie für Hund und Pferd. Rückenschmerzen hat keiner gerne, nicht nur wir Menschen, sondern auch unsere Tiere nicht. Da uns das Wohl unserer Tiere am Herzen liegt, waren wir sehr erfreut darüber, dass Herr Adian Warnshuis (Kontakt am besten per SMS unter 0173 8598979. Am Pastorat 2, 46286 Dorsten-Lembeck bzw.: http://www.physiotherapie- warnshuis.de) sich bereit erklärte, uns eine Einführung in die Osteo- und Physiotherapie bei Hunden und Pferden zu geben.   Weiterlesen...
Kalender (c) by schulferien.org
Besucherzaehler
Die singenden Pferde Herzlich willkommen auf der Seite des Kreisverbandes für die Kreise Coesfeld und Borken der Vereinigung  der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland. Hier erfahrt Ihr alles Wichtige für den Gelände- und Wanderreiter,  außerdem aktuelle Berichte und Fotos unserer Veranstaltungen und Aktionen. Viel Spaß beim Stöbern! 
Sommer-Stammtisch am 10. Juli mit Grillen bei Heike in Heek - bitte anmelden +++ 20. August Erste-Hilfe-Kurs mit Michael Engemann +++
Wenn Euch Termine von Seminaren, Reitkursen, Rallyes oder Orientierungsritten bekannt sind oder Ihr ein Pferd verkaufen wollt oder eines sucht oder einen Stallplatz zu vermieten habt oder einen sucht, tragt dieses doch einfach ins Gästebuch ein. Dieses Foto einer Ampelanlage für Reiter habe ich selber in London geknipst. Wenn auch Ihr interessante, witzige oder außergewöhnliche Fotos habt, von denen Ihr meint, dass sie einen Platz auf dieser Page verdient hätten, mailt sie mir an presse@vfd-coesfeld-borken.de. Euer Webmaster Stefanie Schlick